Luxusnachmittag

Ich habe mir den heutigen Nachmittag geschenkt. Ruhe vor dem Sturm sozusagen, das Buch wartet schon auf dem Sofa, ein kleiner Stern möchte noch gefaltet werden (die Lieblingskollegin wünscht nun so ein Teilchen) – irgendwelche angeblich nötigen Haushaltsdinge werde ich NICHT machen.

Heute Abend rollt aus dem Norden des Dänenlandes schon Kind 2 (der ewig hungrige Fleischfresser) an. O – Ton: „Maaama, haben wir Fleischsalat, Krabbensalat, Rouladen, braune Soße mit Kartoffeln …. ???“ (weitere Lebensmittel werden aufgezählt).  So wie andere Menschen über Krankheiten reden, spricht dieses Kind über Essen, besonders Essen mit Fleisch 😉

Ich habe natürlich alles da.

Und falls ihr gerade vergessen habt, wie die Weihnachtsgeschichte nach Lukas nochmal geht, hier die kindgerechte Version:

 

Advertisements

12 Gedanken zu “Luxusnachmittag

  1. Für heute ist hier auch alles getan – es steht einem Luxusnachmittag nichts im Weg. Dir wünsche ich eine warme Kuschelecke, ein gutes Buch, ein ruhiges Händchen zu Sterne falten und einen leckeren Tee – genieß es von Herzen!

  2. Wie recht Du hast. Ich muss heute nochmal arbeiten. Ich glaube meinen Luxuxnachmittag werde ich dann morgen einlegen, bevor am Samstag der Sturm im Supermarkt los geht.

    LG und viel Spaß beim entspannen.

  3. inzwischen ist der hunrige sohn wahrscheinlich schon da und du stehst am herd und brätst die großen fleischstücke. ich hoffe du hattest einen schönen nachmittag!
    bei mir war das nachhausekommen besonders schön, erwartete mich doch ein tannenbäumchen, ich hab mich so gefreut!
    ganz lieben gruß von sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s