Bio- Wohohli

Als meine Kinder sehr klein waren, und das ist verdammp lang her, bestellte ich aus dem „WoHoli – Katalog“ das Einsteigerset   „Natürlich wickeln“. Damals hieß es glaube ich nicht so, aber jedenfalls als ökologisch denkende auf Nachhaltigkeit bedachte Jungmutti kaufte ich dort —einmalig.

Danach nicht wieder. Es ergab sich nicht, alles was ich brauchte, bekam ich vor Ort, strickte, klöppelte und webte es selbst.

Mittlerweile sind die Kinder den Bio- Windeln entwachsen und brauchen auch keinen Beruhigungssauger aus Naturkautschuk mehr (obwohl…)

Doch WoHoli gab nicht auf. Seit etwa 25 Jahren bekomme ich jedes Jahr einen neuen Katalog, mit einer wunderbaren Produktpalette. Mein Lieblingsbild ist das des Pärchens  in Naturunterwäsche. Er, in der langen Elli, lächelt so leicht grenzdebil auf sie hernieder. Da weiß man: Hier geht gleich die Post ab .Die beiden verstehen sich wunderbar.

 

Irgendeiner in deren  Büro hätte doch mal merken können, dass ich nun seit einem Vierteljahrhundert nichts mehr dort bestellt habe?!

Soll ich nun an die WoHohlis schreiben, da ich  nix mehr aus dem Katalog kaufen werde,sollten sie ihn nicht mehr zuschicken? Oder behalte ich ihn zu meiner Freude in einsamen Stunden?

(Bild sicherheitshalber entfernt)

Advertisements

11 Gedanken zu “Bio- Wohohli

  1. Naja, Windeln brauchst du vielleicht nicht mehr, aber vielleicht eben solche Unterwäsche :D.
    Erfreu dich ruhig noch ein wenig an dem Bild.

    Liebe Grüße von der Gudrun

  2. Seh ich das richtig? Die sitzen im Badezimmer? Und er ist die Frostbeule? Und Achtung: Fällt etwas knapp aus!

    Allein wegen solch schöner Bilder würde ich den nicht abbestellen.

    LG
    Susanne

  3. Windeln nicht mehr, aber solche Unterwäsche dann doch bald 🙂 Vielleicht bedienen Sie ja auch die von kalten Nieren geplagten und die gesundheitsbewußten „Alten“, die es manchen Stellen gerne warm haben und der Grenzdebilität nicht mehr so ferne sind……
    Ich meine, wir kommen ja alle mal dahin und was sich bis dahin ins Gedächtnis gebrannt hat…. da haben sie doch gute Arbeit geleistet ……

  4. Danke Frau Momo, dass du für mich mitdenkst! Wie konnte ich nur vergessen, dass ich in meinem fortgeschrittenen Alter es doch bald auch warm um die Nieren haben möchte. Diesen wunderbaren Katalog werde ich in EHREN halten und mir zu gegebener Zeit dann was Flottes daraus wünschen! Du hast ja Hein und Fiete…

  5. Ach du meine Güte,
    solche bescheuerten Bilder gibt es wirklich noch?
    Ich dachte, hoffte, sowas sei ausgestorben.
    Wie man sich doch täuschen kann.

    Halte den Katalog in Ehren – – – bis zur nächsten Altpapiersammlung 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s