Frikadellen allerlei Art

… Fleischpflanzerl,Buletten, Klopse-  je nach Region heißen sie anders. Mein Job für das morgige Fest ist es, genau diese für eine große Anzahl von Besuchern zu braten.

Nun bin ich fertig und es stinkt hier wie in der Frittenbude….

4 Sorten habe ich hergestellt:

  • griechische Art:  mit Thymian, Schafskäse und kleingeschnittenen Peperoni…
  • Szegediner Art: mit scharf angebratenem Sauerkraut und Schinkenspeck….
  • italienische Art: mit getrockneten Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Oregano…
  • vegetarische Art: fertige Mischung „Basilikum-Tomate“.

Ich habe alle durchprobiert, die Szegediner schmecken sehr saftig, mmmh! Nun lüfte ich mal ordentlich durch!

Advertisements

18 Gedanken zu “Frikadellen allerlei Art

      • Oooch, ich esse gerade einen Bauernsalat, bestehend aus Paprika, Gurken, Oliven und Fetakäse mit einem Spritzer Olivenöl. Damit ist der kleine Hunger erst mal gestillt und man kann solche Dinge ruhig weiterlesen….glaubs mir.

    • Mit Grünkern sind sie lecker. Auf unserem Rezepteblog hab ich dafür ein Rezept…. 😉
      Aber die aus der Tüte gehen auch. Gibt´s im Bioladen. Schnell gemacht und echt ganz lecker.

      • Noch nie von gehört – gut dass ich euch habe, da kann man immer was lernen. Ich werde das gleich mal ausprobieren, muss sowieso einkaufen, da kann ich auch bei meinem Biobauern nebenan vorbei (mit Laden, sehr nett da, die waren schon vor dem großen Hype bio – eine der ersten hier in der Region und bis heute führend – was hab ich Glück!)

  1. ‚Fleischküchle‘ fehlt noch in der Liste…..
    Ich glaube, ich nehme die italienischen, da ganz normale mit Zwiebelstückchen nicht dabei sind.
    Grüßle Bellana

  2. Bei mir gibts das heute auch, mit Reisanteil und Bruschettagewuerz. Auch eine neue Kreation und sehr lecker geworden.
    Bei deinem Angebot hier hat man wirklich die Qual der Wahl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s