Froi 060214

Ich schreibe hier nicht lange von dem wunderschönen Winterwetter, dass noch immer bei uns herrscht (trotz gestriger Tauanflüge…)sondern zeige euch einfach ein paar Fotos.

Wie hab ich es neulich gelesen: Schlechte Fotos, mit Liebe gemacht… 008 018 022 025 028

Ansonsten haben meine kleinen Aufräumattacken noch nicht ganz nachgelassen und ich habe meine Tücher (es sind VIELE, – 21 Stück öhhmmm) mal an einer Stelle (sprich Kommode) zusammengeführt. Also nicht die Winterschals und sowas mitgezählt…

GRÜN ist immer noch deutlich eine meiner Lieblingsfarben.

Dabei durften einige sich auch verabschieden …

Habt einen schönen Start ins Wochenende!

 

0311

Winter 2013 – die Verlängerung

Heute morgen ab 5:00 Uhr (ich dachte schon , der Kelch ginge an uns vorüber) hub ein flottes Schneegestöber im Friesenland an.

Eine Stunde später hatten sich die ersten Scheewehen gebildet, Unfälle wurden gemeldet…. aber nichts von wegen Schulausfall.

Naja, ich ahnte schon, was bei den Wetterverhältnissen kommen würde, am späten Vormittag stellten die Busbetriebe ihre Fahrten ein, bzw. wie es offiziell hieß „orderten ihre Busse zurück ins Magazin“. Aha… – so ging ein fröhliches Telefonieren los, schließlich sollten alle Schulkinder doch einigermaßen wohlbehalten zu Hause landen.

Ob wir morgen nun eingeschneit sind?

So sah es nun gerade eben vor meiner Haustür aus:

Das Autofahren war ziemlich heftig, so manche Schneewehe musste ich doch mit etwas Schwung überwinden. Nun steht die Kiste wohlbehalten hier und ich gehe gleich mal eine Runde Schneeschippen… obwohl, so wie das stürmt, lohnt es sich nicht wirklich!

Nicht so schlimm

Sah ich gestern noch mit argen Befürchtungen dem heutigen Tag entgegen, lösten sich diese über Nacht zusehends auf. Keine Schneeberge, keine Verwehungen. Lediglich frisch war es draußen, als ich heute morgen ins Friesenland startete. Sogar die Sonne scheint und es ist hell und freundlich. Danke aber dennoch für das Mitleid, kann ja nie schaden. Aber der äußerste Norden des Nordens wurde von Schneeunbill verschont. Und nie nicht würde ich freiwillig in den Süden ziehen – hier bei uns ist die Luft klar und der Blick weit. Das ist auch nicht zu verachten. Also hole ich meine Wollschals, Handschuhe und Mützen wieder heraus, die ich schon gewaschen ins Winterlager geschickt hatte und gehe ein paar flotte Schritte in der Nachmittagssonne.

006

Wie Urlaub

page

 

  • Sushi im Dänenland – war sehr lecker…
  • Sonnenstrahlen am See….
  • Komische Kunstwerke…
  • Imaginäre Luftsuppe…

Zwei Tage können wie ein kleiner Urlaub sein!

Winterwunderland

pageWie ihr seht, haben wir immer noch so unglaubliches Winterwetter. Und drinnen schmückt jetzt auch der Holzperlen – Adventskranz (man kann es auch als Kreis hinstellen) unser Heim gar prächtig. Zur Bohrung der Löcher für die Kerzen und zum Abflachen der einzelnen Kugeln mussten wir allerdings die Hilfe des örtlichen Tischlers in Anspruch nehmen. Die Idee ist übrigens nicht von uns, sondern einem (überteuerten) dänischen Design nachempfunden ;-). Ich hoffe, dass ihr auch ein paar Sonnenstrahlen erhaschen könnt und werde mich jetzt mal an eine ungeliebte Arbeit machen –  nee, nicht bügeln…. Aufsätze 😦

Die Friesen und der Schnee

Es sieht hier noch immer wunderschön aus, verschneite Landschaft – richtig winterlich. Doch sobald hier im Friesenland etwas mehr als 2 cm Schnee liegen, herrscht der komplette Ausnahmezustand.

  • Es wird sogar im Radio darüber spekuliert, ob nicht vielleicht der Unterricht am nächsten Tag ausfallen könnte…
  • Die Müllabfuhr holt den Müll nicht ab…
  • Autofahrer fahren mit 30 km/h auf solide geräumten Bundesstraßen…
  • Beim Ödeka werden Grundnahrungsmittel gesichert, man weiß ja nicht…schließlich hatten wir 1979 eine extreme Schneekatastrophe..

Wie machen das nur Menschen, die in bergigeren Gegenden wohnen – und das tun wohl die meisten in Deutschland??

Die höchste Erhebung in Schleswig – Holstein ist der Bungsberg mit immerhin187 m….

Eigentlich soll ich heute Abend noch los, aber ob ich das bei den Wetterbedingungen wirklich wagen sollte??? 😉

Doch für diese Mädels lohnt es sich wirklich: