Pina

Nachdem ich nun diesen großartigen Film „Pina“ von Wim Wenders gesehen hatte, (leider nicht in 3D)

fiel mir eine Dokumentation über ein Tanzprojekt in die Hände  :

Kontakthof – Damen und Herren ab 65.

Damen und Herren ab 65

 

 

Dieses Theaterprojekt hatte Pina Bausch schon Ende der 70er Jahre mit ihrer Tanzkompanie in Wuppertal entwickelt.

Auf dieser DVD  ( sie lief auch schon mal auf arte) wird nun die Umsetzung dieses Stückes mit älteren Damen und Herren gezeigt. Anrührend, ergreifend UND ermutigend. Eine der Mädels sagte: „Meine Freunde sagen, dass ich mich total verändert habe. Ich strahle viel mehr Selbstbewusstsein aus.“

Anschauen! Ich habe etliche Wörter hier zwecks weiterer Information verlinkt, sonst wäre der Artikel viel zu lang geworden! Ach ja: In unserer örtlichen Bücherei bestellt die nette Dame nun auch noch dieses Buch:

Das Tanztheater Pina Bausch: Spiegel der Gesellschaft