Schleswig -Holstein schmückt ab

Überall im nördlichsten Bundesland werden die Weihnachtsdekorationen reingeholt und auch sonst alles festgezurrt und gesichert. Auch die kleinen Friesen haben zwei Tage schulfrei bekommen.

Was wir nämlich nicht  selbst abschmücken, erledigt nämlich Xaver, ein ziemlich wütender Orkan, der gleich 24 Stunden hier bleiben will. Sturmtief Christian hat seine Spur der Verwüstung in nur drei Stunden geschafft. Aber Xaver will mehr, nämlich auch zwei Sturmfluten auslösen!

Wisst ihr, wo ich jetzt nicht sein möchte??

Auf einer Hallig, in so einem Sicherheitsraum, den dort alle Häuser haben – da sitzt man dann eingesperrt und kann nichts machen.

Ich habe meine Außenarbeiten erledigt und habe jetzt richtig viel Zeit zum Rumtrödeln. Das ist in der Vorweihnachtszeit wirklich ein Geschenk. Bis jetzt haben wir auch noch Strom, also kann ich sogar Kekse backen und Kaffee trinken – und natürlich den liveticker verfolgen. Selbst der Gatte und das lernende Kind sitzen nun im warmen Zuhause…

Ich habe doch jetzt tatsächlich die Anleitung für meine Faltsterne bei YouTube gefunden. Sehr gut verständlich übrigens…

Hoffentlich passiert nicht so viel!

Mein lieber Scholli: Sturm, aber richtig

Heute Vormittag baute sich  ein fieser Sturm auf, der mittlerweile schon ein enormes Spektakel abzieht. Die Friesenkinder wurden am späten Vormittag nach Hause geschickt, die Verkehrsbetriebe wollten den Transport vor dem Höhepunkt des Sturmes abgeschlossen haben.

Blumenpötte und Vasen, die noch auf der Terrasse standen, wurden zu Geschossen, es sah schon etwas merkwürdig aus, als ich nach Hause kam. Alle 5 Minuten hört man hier die Sirene (vermutlich umgestürzte Bäume) und der Strom geht zwischendurch immer wieder aus.

Solange man da noch in der warmen Bude sitzen darf, ist ja alles gut. Den Gatten hat es heute nach Hamburg verschlagen und er wird sich dort wohl eine Bleibe suchen, Zahnbürste und eine Unterhose kaufen müssen, denn der Bahnbetrieb ist (zum größten Teil) eingestellt…

Nun hoffe ich, dass mein Fernseher nachher mal wieder ein Signal hat, denn es wird doch bestimmt einen Brennpunkt geben 😉 Bis dahin werde ich natürlich auf die aktuellen Warnungen hören und mein Haus nicht verlassen. Stattdessen werde ich gemütlich auf dem Sofa meine kleinen Spiele zum Thema „Halloween“ laminieren, verzieren und kleinschneiden. Es gibt ja so schönes Material im Netz!