Weihnachtsgrüße

Eigentlich wollte ich hier ja nun ein wunderschönes Foto mit einem brennenden Kerzenherz einstellen. Aber: Wieder mal Sturm – aber nur ein ganz normaler…

Deshalb bekommt ihr jetzt nur die Kerzen zu sehen, die auf dem Fleckchen Erde stehen, in denen dann im Frühjahr mein  geliebtes Gras sprießen wird. Gleichzeitig ist das mein letzter Beitrag für Tabeas schöne Aktion.

Vielen Dank für deine Mühe, liebe Tabea!

008

Damit möchte ich euch grüßen – alle, die mittlerweile zu Freunden geworden sind, alle die so fleißig kommentieren und auch die stillen Mitleser. Macht was aus den bevorstehenden Weihnachtstagen, genießt die Zeit mit Freunden, Verwanden oder auch mit einem Buch und einem Glas Wein. Danke auch für liebe persönliche Weihnachtsgrüße!

009

Ich werde in den nächsten Tagen wohl nicht mehr zum Bloggen kommen. Einige schöne Treffen warten auf mich und auch das eine oder andere Geschenk muss noch verpackt und die Socken beendet werden. Während draußen der Sturm heult und es kaum hell wird, brennt hier drinnen eine Kerze.

013(P.S.  Mal wieder schlechte Bilder – mit Liebe gemacht…)