Schlichte Urlaubsdeko

Nelja  zeigte ihre schöne und schlichte Deko, da ziehe ich doch mal nach…

Man nehme einfache Glasvasen, fülle sie mit Urlaubserinnerungen, wie Muscheln, Sand, Steinen usw. und fertig!

Die wunderhübschen Schneckenhäuser heißen übrigens „Pelikanfüße“…