Ein Satz pro Tag

Über die Idee „One Line a Day“ habe ich schon länger nachgedacht –

 

nicht die großen Geschichten, nein, der Versuch, den Tag in einem guten (gut formulierten) Satz  zusammenzufassen. Vielleicht mit einem Foto dazu… In einer Zeitschrift las ich gerade darüber, dass manche Menschen sich die Sätze in einem schönen Buch sortieren. Finde ich auch toll, aber ich möchte gelegentlich gerne Fotos dabei haben.

 

Und gleich heute fange ich an. In einem Extrapost, wegen des Sortierens.

Und, hat einer Lust, mitzumachen??? Würde mich freuen!