Zurück

Wir hatten ein paar schöne Tage in Kopenhagen, wo wir Kind 2 besuchten.007 Wieder hatten wir eine tolle Wohnung über „airbnb“ gebucht. Sie lag bei Kind 2 um die Ecke und auch zur Innenstadt war es nicht weit.005

Mein ultimativer Kopenhagentipp: Einfach mit dem Fahrrad überall herumfahren. Das Radwegenetz ist sehr gut ausgebaut. Wir hatten natürlich einen Führer mit Ortskenntnissen…028

Als Tourist solltest du aber auch auf dem Radweg immer schön rechts fahren, sonst wird es – gerade in der Rushour – richtig unangenehm.

Da am Ostersonntag gerade die Zeit umgestellt wurde, gab es überall bei „Seven Eleven“ gratis Eis. Da konnte mann auch bei kalten Temperaturen nicht widerstehen.  027Beim Trödler ergatterte Kind 2 noch einen Hocker, so dass es an jeder Ampel sitzen konnte…021

Auch das Wetter war nicht so schlecht wie erwartet, lecker Brunch essen waren wir auch und beim Wegfahren hatten wir das Gefühl, wir müssen schnell mal wieder hierher. (Öhmmm, die Geschäfte hatten nämlich zu, was mich mehr als manch anderen Mitreisenden belastete…)018

010

042Eine schöne Woche wünsche ich euch!

PS: Unter dem Titel  „Kopenhagen – Stadt der Glücklichen am Öresund“                     (Folge 208 mare tv)

wird eine Sendung über diese schöne Stadt am 07.04. um 20:15 im NDR Fersehen gezeigt.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Zurück

  1. Ich freue mich, dass deine Reise so schön war. Und ich freue mich, dass du bald wieder hinfahren kannst. schön, wenn man seine Kinder sehen kann, gell? Mein jüngstes Kind kommt mich am Wochenende besuchen und vielleicht bringt sie meine Muscheln mit, die ich im Sommer gesucht und dann verbummelt habe.
    Liebe Grüße von der Gudrun.

    • Muscheln haben wir auch massenhaft gesammelt, als wir auf Fanö waren. Nun freuen wir uns auf das Wochenende,am Sonntag besuchen wir die Zwerge und dann bringe ich Ihnen die Sockensteckenpferde mit und wir werden einen Ausritt machen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s