Pieps

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich einen Teil meiner Behandlung ( der Teil mit Chemotherapie und Strahlen) schon mal einigermaßen bravourös überstanden habe, möchte ich mich doch endlich wieder bei euch melden.

Danke ihr Lieben für all die Unterstützung, seien es aufmunternde Worte hier im Blog und schöne Mails . Auch Grüße mit der Schneckenpost haben den Weg in den Norden gefunden.

Das alles hat mich sehr aufgemuntert!

Meine Familie hat in der letzten Zeit echt alles gegeben – die gute Mischung aus  Zuwendung, Unterstützung und Inruhelassen. Und einige Freunde haben sich für einen Platz auf der ewigen Bestenliste qualifiziert!

Nun aber genug der Dankesworte, jetzt soll es hier auf meinem Blog weitergehen. Ohne kann ich nämlich nicht…

Vielleicht etwas weniger oder auch nicht, zumindest weiterhin garantiert ohne Plan und ohne Ziel dafür aber immer mit einer anständigen Portion Humor und frischem Wind aus dem Norden.

Eure Rana

 

Advertisements

31 Gedanken zu “Pieps

  1. Hej, willkommen zurück liebe Rana!!
    Das ist aber schön wieder von dir zu lesen. Dann lass sie mal raus die Lebensfreude,
    den Humor und frischem Wind aus dem Norden 🙂
    Weiterhin alle guten Wünsche für eine anhaltende Genesung!

  2. Das wußte ich gar nicht, liebe Rana.
    Da hast du ja richtig was mitgemacht.
    Leicht ist so etwas nicht.
    Da sind wir uns ziemlich ähnlich, mit dem Humor.
    Der wird mir auch oft bescheinigt.
    Willkommen im Leben und im Bloggerland ❤
    Alles, alles Gute, und weitere Gesundung.
    Bärbel

  3. Hallo Du tapfere Rana ❤ schön dich so manierlich bei Tisch zu sehen. Schließlich braucht der Kleine gute Vorbilder. 😉 Weiterhin die besten Genesungswünsche.

  4. Oh Willkommen zurück !! Letzte Woche hab ich erst geschaut und an Dich gedacht – wie gut von Dir zu hören , weiterhin gutes genesen und die besten Wünsche Kinder und Enkel sind die besten Seelentherapie
    Liebe Grüße aus dem Spreewald
    Gabi

  5. …ich freue mich sehr, liebe Rana,
    dass du wieder hier bist…und gleich so vorbildlich ;-)…
    meine guten Wünsche und Gedanken werden dich auch weiterhin begleiten,

    lieber Gruß Birgitt

      • Ich kann schon ein paar Schritte ohne Hinken gehen. 😀
        Ich wünsche dir von Herzen auch weiterhin gute Genesung, und schicke deinem Schalentier einen ganz festen A…tritt, möge es sich rasch von dannen machen, und dich nie wieder behelligen.
        ♥liche Grüße!

  6. Oh wie schön, wieder von Dir zu lesen. Ich hatte gehofft, dass Du Dich hier im Blog meldest, wenn Du Dich wieder dazu in der Lage fühlst. Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute.
    Grüßle Bellana

  7. Ich bin sehr, sehr froh, wieder von Dir zu lesen.
    Hatte so gehofft, dass es nicht das Schalentier ist, das für Deine Blogauszeit gesorgt hat.
    Um so mehr sind all meine guten Gedanken bei Dir.

  8. Sehr niedlich das Bild.

    Schön, dass Du Dich wieder mal meldest. Nicht nur hier, sondern auch bei Instagram.
    Ich wusste ja nicht, warum Du Dich zurückgezogen hast, aber ich hatte sowas befürchtet. Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit und freue mich über jeden Piep von Dir. 😉

    Ganz liebe Grüße!

  9. Liebe Rana,
    eine andere Blogfreundin und ich haben lange überlegt, ob wir dir schreiben sollen. Wir haben aber dann beschlossen, dich einfach in Ruhe zu lassen. Wir dachten, die brauchst du jetzt besonders. Wir wussten, dass du in deiner Familie gut umsorgt wirst.
    Um so mehr freue ich mich, von dir zu hören und zu sehen. Ich hätte dir so viel zu erzählen, aber das kann alles warten. Ich wünsche dir ganz, ganz viel Kraft für die nächsten Schritte. Ich denk an dich.
    Liebe Grüße von der Gudrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s