Nachösterliches

Ich danke euch ganz herzlich für die lieben Ostergrüße. Ich hoffe, ihr hattet ein paar schöne Tage. Wir waren ein  paar Tage im Dänenland und hatten in der Zeit eine Wohnung über airbnb gemietet. Wieder hatten wir eine richtig tolle Bleibe gefunden mit einer netten Vermieterin (die zieht bei Vermietung ihrer Wohnung einfach zu ihrem Freund, ist doch praktisch…)075 076

Wir hatten es so ganz nah zu unserer Familie und konnten gebührend Ostern und der ersten Geburtstag von Enkel 1 feiern.112 Das Wetter war traumhaft, zwar frisch aber sehr sonnig.093

Es gab einen schönen Flohmarkt, ein bisschen Stadtbummel und sogar einen Besuch im edlen Teesalon Perch´s. Diesen Salon solltet ihr unbedingt besuchen, falls ihr in Aarhus (oder Kopenhagen, da gibt´s ihn auch) seid. Ich hatte einen wunderbaren Grüntee und dazu Scones mit Clotted Cream und  Lemon Curd.

090

Für all das habe ich schon Rezepte gegugelt  – und werde demnächst mal einen schönen Tee mit allem Drum und Dran zubereiten.

Gleichzeitig mit uns befand sich auch Dronning Margarethe in Aarhus. Das begeisterte den deutschen Teil der Familie deutlich mehr als den dänischen. Die Kinder sind besonders an en Soldaten interessiert, weil die so wunderbare Puschelmützen haben…

078

PS: Königin Margarethe wir 75 Jahre alt, wer ihr huldigen möchte, kann das am 8. April auf dem Marktplatz in Aarhus tun!

 

Advertisements

13 Gedanken zu “Nachösterliches

  1. Das waren ja wunderbare Tage mit der Dänenfamilie.
    Solch ein Geschirr mit den Hähnen und der grünen Umrundung hatte wir auch sehr, sehr lange.
    Wir sind auch heute zurückgekommen von unserer Tochter.

    • Ja, es war einfach der Hammer. Und es ist so schön, wenn man ein paar Tage bei der Familie sein kann und dabei immer einen eigenen Rückzugsort hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s