Froi 250315

012

Meistens sind es die kleinen Dinge, die uns erfreuen und die großen bedrückenden Nachrichten mal an die Seite schieben. So bekam ich heute ein Paket von Anke. Ich hatte bei ihrem Bremengewinnspiel mitgemacht – und gewonnen. Die Bremer Tourismuszentrale hatte allerlei zusammengestellt und auch für das Fahrrad war was dabei. Nun muss es nur noch etwas wärmer werden und der flotte Smartphonehalter und all die anderen Dinge können ausprobiert werden. Bis dahin spiel ich halt Bremenmonopoly und ess die Schokolade mit den Bremer Stadtmusikanten! Das eine oder andere Mal war ich schon in Bremen. Die dortige Jugendherberge und das „Viertel“ kann ich sehr empfehlen. (Die Schiffahrt auf der Weser war für einen Norddeutschen allerdings eher langweilig 😉 )Bremen 116 Danke, Anke!

Advertisements

3 Gedanken zu “Froi 250315

  1. Meine Glückwünsche zu diesem schönen Gewinn ❤
    Klasse, was da alles bei ist.
    Hat sich ja richtig gelohnt.
    Bremen-Monopoly, das ist ja super, lach.
    Was es nicht alles gibt.
    Liebe Grüße Bärbel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s