Kein Karneval und kein Valentin

Als typische Norddeutsche feiere ich keinen Karneval – mir fehlt jegliches Faschingsgen. Und auch dieses neuamerikanische Valentinsgetue mit den überteuerten Blumen gibt´s hier nicht. Also wenn der Mann auf die Idee käme (kommt er aber nicht) mir Blumen mitzubringen, würde ich sie nicht direkt ablehnen. Nein, sooo nun auch nicht.. Aber, wenn nun einer denkt, die Norddeutschen seine die kompletten Spaßbremsen , der denkt falsch. Wir sind nämlich ziemlich lustig – es kommt vielleicht nur nicht so deutlich rüber. Wir schmunzeln lieber still in uns hinein… Ach, ich wollte eigentlich auf die Woche zurückblicken – aber die ist so schnell verflogen, dass ich kaum zum Luft holen kam. GEgessen wurde hier reichlich, denn schließlich kam Kind 2 aus dem fernen Dänenlande zu Gast. Doch mittlerweile ist es so groß, dass es schon selbst Mahlzeiten zubereiten kann und Tisch decken und die Gäste unterhalten. Da freut sich die Mutti! 006   GEfreut habe ich mich sehr auf das Wochenende, an dem wir heute mal ein bisschen ausruhen, um morgen mal wieder für eine Stippvisite ins Dänenland zu reisen. GEliehen habe ich mir für die lange Autotour die Hör CD von Adler – Olsen: Erbarmen. Mal sehen, ob mir das nicht zu spannend ist !   GEsportet habe ich ziemlich wenig gar nicht diese Woche – gleich geht´s los ins „Turnbüro“… GEfragt habe ich mal wieder, warum es Elternsprechtag und nicht Lehrersprechtag heißt… Ratet mal, wer mal wieder am meisten gesprochen hat… GEshoppt habe ich heute mal ein wenig- Nicht, dass ich gerade so die Shoppingqueen bin. Aber da ich ja jeden Tag „aus dem Haus“ muss, brauche ich schon ein bisschen Klamotten. Irgendwie ähneln sich die Kleidungsstücke schon häufig, man hat halt seinen Stil…. Momentan liebe ich Kleider, die man mit Strumpfhosen aber auch zu Jeans oder veganen Lederhosen (kleiner norddeutscher Scherz…) anziehen kann. Sehr praktisch. Tuch dazu, Jacke drüber, fertig. Und ich stelle mal wieder fst: Ich bin jetzt nicht gerade ein Modefotograf… 🙂 0321 Habt ein schönes Wochenende, ich bin denn mal wech!

Advertisements

17 Gedanken zu “Kein Karneval und kein Valentin

  1. Du wurdest also reichlich gegessen. Wie soll ich das verstehen??? Am Kopf kratz….
    Valentin brauch ich auch nicht. Würde er mir was Leckeres mitbringen, sage ich natürlich nicht nein. Aber er weiß gar nicht, was dieser Tag bedeutet, grins.
    Blumen kommen sowieso nicht in Frage.
    Wie schön, dass ihr bekocht wurdet.
    Du kannst solche Kleider tragen, dann hast du auch eine prima Figur, nicht wahr?
    Dir und deinen Lieben ein prima Wochenende
    Bärbel

    • Wir haben hier so einige Möchtegernveganer in unserem Infeld. Nun habe ich begonnen, alle meine Klidungsstücke, die letztlich Plastik sind, als „vegan“ anzupreisen. So auch neibe Lederoptikleggings…

      • Damit bist Du nicht alleine…. meine sau teure Handtasche aus Kunstleder wird auch als vegan angepriesen….. ich möchte manchmal fragen, wie die vegan Verfechter denn dazu stehen, das soviel Plastik verbraucht wird… nun gut, die Tasche ist trotzdem super 🙂 Und nun geh ich mal wählen und dann auf die Autobahn. Sitzen tue ich dann auf totem Tier…..

  2. Der Gatte schaut gerne ein bisschen Karneval im Fernsehen, ich brauche das eigentlich nicht. Und der Valentinstag wird hier sowieso ignoriert, Blümchen kaufe ich mir in der Regel selber, unabhängig vom Kalenderdatum.
    Einen schönen Tag im Land der Dänen.
    Grüßle Bellana

  3. Eigentlich muß ich mal ein Photo machen von meiner neuen grünen Schuhriege….Valentin kann uns auch gestohlen bleiben und Fasching sowieso… wobei es mich schon juckt, mir die allemanische Fastnacht mal anzugucken, das ist irgendwie nicht ganz so hohl wie diese Rosenmontagsumzüge, glaube ich jedenfalls.

  4. Die Blumenhändler verdienen das ganze Jahr über gut an mir, da brauch ich sie nicht extra feiern und Fasching geht an mir auch spurlos vorbei, seit die Kinder von mir keine Kostüme mehr haben wollen. Das hat mir immer großen Spass gemacht (Da müssen dann mal die Enkel herhalten :-).
    Dir wünsch ich viel Spass im Land der Dänen!
    Lieben Gruß von Sabine, die heute auch ihre „vegane“ trägt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s