Ordnungsmonat Januar 5 oder: Was man am Sonntag so machen kann

Nachdem ich heute längere Zeit nach einem passenden Faden suchen musste, habe ich die Gelegenheit genutzt und mal mein kleines Nähschränkchen aufgeräumt.009

Damit es nicht zu langweilig wurde, gab es dazu eine Serie. Genauer 2 Folgen von Lillyhammer. Diese etwas schwarzhumorige Serie spielt in Norwegen, wohin es einen hochkarätigen Mafio im Rahmen seines Zeugenschutzprogramms verschlagen hat. Nachdem ich mich schon öfter darüber beklagt habe, dass ich nie eine Serie finde, die mir gefällt, kann ich sagen: Diese!

Außerdem habe ich ein bisschen dekoriert und ein paar Forsythienzweige reingeholt. Nun muss ich etwas vorsichtiger Klavier spielen – sonst gibt´s Wassermusik…008

Und falls jemand von euch morgen in der nördlichsten Stadt ist: Komm doch mit!

17: oo Uhr ab Nordermarkt

 

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Ordnungsmonat Januar 5 oder: Was man am Sonntag so machen kann

  1. Brav aufgeräumt! Bei mir findet sich ein Vielfaches an Garnen und Zubehör. Aber nachdem ichs einmal (nach Farben sogar) geordnet habe in so Kästchen mit durchsichtigen Deckeln aus dem Baumarkt freu ich mich jedesmal drüber. Ach ja, nach Flensburg käme ich sehr gerne. Habe dort sogar eine Freundin. Aber das wird so schnell nix. Herzliche Grüße nach Norden aus Karlsruhe. Margarethe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s