Liebe Leserinnen und Leser,

ich wünsche euch jetzt schon mal ein paar entspannte Weihnachtstage und verabschiede mich für ein paar Tage – ab ins reale Leben. Da wir hier eine Zwergentaufe und auch ein paar fröhliche Weihnachtsturbulenzen zu erwarten haben, werde ich mich jetzt mit kochen, backen, basteln und Zwergenbespaßung beschäftigen. Ich freue mich. Und ein paar Bücher liegen auch schon bereit!

UND: Lasst euch keinen Stress machen, genießt jede Stunde, habt Spaß und schaut auch mal über den kleinen Tellerrand. Das würde Jesus auch gut finden…

003 007 004

PS: Die erste Ladung Kärtchen hatte ich leider falsch beschriftet, tja, in den Kalender müsste man schauen….

Advertisements

8 Gedanken zu “Liebe Leserinnen und Leser,

  1. Gestreßt hat mich heute nur die Bahn, aber letztlich bin ich tatsächlich zuhause angekommen und hatte auch noch schöne Post. Vielen Dank dafür. Euch schöne Tage, eine schöne Taufe, wundervolle Weihnachten und überhaupt. Und danke für die nette Post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s