Wochenrückblick 40/2014

GEschwänzt habe ich das Bloggen, sorry  – das „Reallife“ hielt mich einfach zu sehr in Trab. Ich habe nämlich…

GEspielt mit den allerliebsten Enkeln…038

 

GEfreut habe ich mich über den Besuch der lieben Schul – und Musikfreundin. Wir haben zusammen Musik gemacht, wie in alten Zeiten. Sehr zu empfehlen und außerordentlich gut für das allgemeine Wohlbefinden.032

 

GElesen habe ich auf meinem Lesegerät den dritten Teil der Trilogie von Ken Follett. Spannend, aber nicht unbedingt die super Leseempfehlung.

GEstaunt habe ich über das unglaublich schöne Spätsommerwetter. Sogar in der nördlichsten Stadt konnte man seinen Kaffee draußen trinken.097

GEschmunzelt habe ich über die Schlafhaltung von Enkel 1 – ich müsste danach definitiv zum Orthopäden… 081

GEsammelt habe ich diese kleinen Herbstfreuden…133 131

GEstrickt habe ich an meinem Weihnachtsstrümpfevorrat, hier mit der superbunten Wunschwolle von Kind 1…132

AufGEräumt habe ich jetzt die Bude nach dem Besuch der kleinen Dänenfamilie. Und nun ein bisschen an den Schreibtisch und dann?  Den Sonntag genießen!

Advertisements

13 Gedanken zu “Wochenrückblick 40/2014

  1. Das richtige Leben geht ja sowieso vor.
    Aber das Basteln mit den Enkeln war ja bestimmt lustig und erfolgreich.
    Hach Musik mit der Freundin, wie schön!
    Die Kleinen sind doch so gelenkig, denen schadet das noch nicht, lach.
    Geniesse den Sonntag. Morgen ist das lange Wochenende vorbei.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

  2. Ein wunderschöner post! Hoffentlich hattest du einen erholsamen Sonntag. Dieses Jahr scheint das Wetter im Norden (lt. Freundin in Kapppeln) sehr schön gewesen sein. ♥Margarethe

  3. gefreut habe ich mich über diesen Beitrag
    gelacht über die Schlafstellung des Enkels
    gelesen habe ich den Ken Follett noch nicht
    geladen aufs Kindle allerdings schon

    geflogen bin ich zurück vom Kurzurlaub aus Budapest
    gekränkelt wird seit vorgestern

  4. Schön von dir zu lesen, liebe Rana. Ich freue mich, dass es dir gut geht. Ach, genieße die Stunden mit Freunden, den Enkeln und den letzten warmen Sonnentagen im Jahr. Lass es dir gut gehen.
    Gruß von der Gudrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s