Gartenrundgang

Vielen Dank erst einmal für eure Anti – Motten -Tipps, ich habe einfach alles gemacht, was ihr gesagt habt: Lavendel, Zedernholzteile ökologische Fallen und fieses Mottenpapier. Ich hoffe nun ist die Plage beendet. Eine Motte sah ich mit einer weißen Fahne in der Hand davon fliegen….

Heute nun nehme ich euch einmal mit durch den Garten – sozusagen der jährliche Gartenrundgang… In diesem Jahr haben wir unseren Garten mehr oder weniger sich selbst überlassen. Der Mohn hat die Regentschaft übernommen, auch sehr schön. Aber rote Johannisbeeren und auch ein paar „schrammelige“ Kohlrabi konnten wir ernten. Aber genossen haben wir unseren Garten sehr. Die Vogeltränken im Schatten werden reichlich genutzt, allerdings mehr von Fröschen…

030 042 041 040 032 031 037 033

Heute scheint bei uns erstaunlicher Weise immer noch die Sonne, da heißt es: weiter genießen, das schlechte Wetter kommt bestimmt…

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Gartenrundgang

  1. Ich liebe Mohn….. in Bayern wuchst der überall und das war so wunderschön. Nächstes Jahr hab ich auch wieder welchen. Dieses Jahr ist unser Balkon ja eher kahl. Bei mir ist es wohl doch noch nicht ganz so schlimm.. ein Vieh klebte in der Falle, aber ich muß fast alles waschen…überall diese weißen Schlieren auf den Klamotten, das sind die Eier. Bäh

  2. Das sieht auf einigen Fotos sehr wildwüchsig aus – und gerade das liebe ich so sehr! 🙂 Ich mag diese Gärten nicht, wo alles auf den Millimeter genau abgegrenzt ist.
    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s