Wäääääääääääääää 280414

Wenn man sein Aufladekabel beim Sohn in Kopenhagen liegen gelassen hat und das leider erst zu Hause merkt, dann ist das Handy leer. Alle schönen Bilder, die ich sooo gerne zeigen möchte, bleiben eben eben auf dem Handy eingesperrt, bis ich

  1. entweder jemanden hier finde, der das gleiche Telefon wie ich besitzt und mir sein Kabel leiht…
  2. mein Kabel wieder bekomme, dass nette Leute aus Kopenhagen mit nach Deutschland nehmen werden.

Also Geduld! ( besonders für mich…) Aber schon mal kurz: Ich nehme alles zurück, was ich Schlechtes über Dänemark gesagt habe: Topwetter, Topstimmung, Top Fahrradtour!

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Wäääääääääääääää 280414

  1. Mein Sohn ist gerade mal wieder zu Besuch. Ihm habe ich untersagt, seine Kabel mitzubringen. Ich stelle gern meine zur Verfügung. (wir brauchen die beide) Das Kofferpacken vor der Rückreise muss immer ganz schnell gehen, Deckel auf, alles rein und fort. Fort waren auch schon meine Kabel. 🙂
    Gruß von der Gudrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s