Wäääääää 20214

Ich weiß es ja: Manches Essen tut mir nicht so gut.

Aber manchmal kann ich echt nicht widerstehen. So musste ich gestern – es war so gegen zwei und ich hatte noch nichts im Bauch – noch zum großen Einkaufsparadies in die nördliche Stadt. Und da gab es dann das:2014-02-19 13.54.24

Es musste sein, ich ließ nichts übrig und wankte anschließend mit den 20 Kästen, die ich dort abholen musste, nach Hause. Nichts Gescheites wollte mir mehr gelingen, irgendwie war ich einfach zu satt und träge.

Heute nun, voll der guten Vorsätze, gab es dieses hier:2014-02-20 13.04.34

2014-02-20 13.11.54

Ein paar Nüsse sind auch noch mit drin, etwas Zitronensaft und Öl…

Und es geht mir wirklich besser, ich fühle irgendwie munterer und wohler. Wahrscheinlich liegt es am  frischen Ingwertee, den ich auch noch  getrunken habe.

Also diesmal ein bisschen Genuss mit Reue – aber spätestens in einem halben Jahr ist die Zeit wieder reif für Currywurst mit Pommes….

Advertisements

11 Gedanken zu “Wäääääää 20214

  1. Genau so geht es mir mit Pizza. Ich vertrag sie nicht, aber ich brauch ab und zu eine Dosis.
    Die Veggie-Burger sehen aber auch lecker aus. Damit hast Du mir jetzt eine Anregung fürs Samstagsessen geliefert. Danke!
    Lieben Gruß von Sabine

  2. Das sind so Tage, an dennen muss das sein – und dann auch voll bewußt und mit Genuss (wie gestern mein Negerkussfrühstück).

    Grüße! N.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s