Aufräummonat Januar 2

Heute hatte ich so einen richtigen Anfall von Aufräumwut. Ergebnis: Eine große Tüte + einen Karton mit Kleidung für die die Kleiderkammer.

Beim näheren Durchsehen habe ich dann doch noch ein paar Teile wieder rausgenommen. Vielleicht sehen sie ein bisschen gewaschen, gebügelt und getunt wieder ganz nett aus.

Zum Beispiel dieser alte Halbmantel – irgendwie ein bisschen alt und  groß… mal sehen, erstmal waschen und dann mit Gürtel???

IMG_4063[1]

 

Oder dieses Kleid – leider irgendwie zu groß (ich musste es damals unbedingt haben, aber nun trag ich es nicht). Nähe ich es einfach an den Seiten enger???

IMG_4065[1]

 

Während ich diesen Text schreibe, fühle ich mich verstärkt inspiriert, nochmal in die Kiste zu schauen. Vielleicht finde ich ja doch noch ein „rettenswertes“ Teil!

Frohes Ausmisten wünscht euch Rana

Advertisements

7 Gedanken zu “Aufräummonat Januar 2

  1. Weggeben fällt manchmal schwer, der Gatte z.B. deklariert immer alles Aussortiertes als Arbeitskleidung. Und so wandern die Sachen vom Kleiderschrank in den Keller….
    Grüßle Bellana

  2. Der Liebste hat für Februar Schlafzimmerrenovierungsarbeiten ausgerufen. Jetzt muss ich auch gründlich ausmisten, um den Schrank abbauen lassen zu können.
    Ich ahne, in den Tiefen des Schrankes findet sich so manche Überraschung. 😉

  3. Der Mantel hat auf jeden Fall Potential. Mit braunen Stiefeln und einem braunen Ledergürtel kann ich ihn mir gut vorstellen. Oder offen getragen mit ganz schwarzer
    Kleidung. Das hätte so was „existentialistisches“. Das Kleid wurde ich vielleicht teilen, in Rock und Oberteil und die dann mit anderen grauen oder roten Teilen kombinieren.
    Weiterhin viel Spaß bei der Suche nach verborgenen Schätzen.
    Lieben Gruß von Sabine

  4. Tja – da tun sich plötzlich Schatz-Säcke auf 🙂
    Das Kleid finde ich wirklich zu schade zum entsorgen.
    Außerdem brauchen deine Enkel g a n z bestimmt ein Sherlock Holmes Mäntelchen, demnächst und bis dahin kannst Du das noch ganz gut tragen. (So bis in ein paar Jahren…?) *grins und wech.

  5. Hallo Rana, ich wollte Dir eine persönliche Nachricht senden, aber die von Dir angegebene Mail-Adresse gibt es nicht……Hast Du vielleicht eine aktuelle???? LG Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s