Weihnachtliches…

In meinem Beruf ist Weihnachten immer ziemlich früh. Nach den Herbstferien beginnt man mit Weihnachtstheater, Liedern. Zum ersten Advent muss schließlich auch die ganze Schule entsprechend geschmückt sein.

Dafür höre ich dort auch schon vor Weihnachten mit Weihnachten auf. Heute schon bat der Reinmachedienst, doch bitte den Fensterschmuck zu entfernen, damit man diese reinigen könne.

Diverse Basteleien werden abgeschmückt, um als Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa (die freuen sich über alles – ich weiß das…)  zu dienen. Alles ab…

Heute nun habe zu Hause ich mein altes Weihnachtsklavierheft (das es bestimmt in zahlreichen Haushalten gibt) hervorgeholt, dazu ein paar alte Chornoten und ein halbes Stündchen mein Klavier damit malträtiert – mit Gesang, also freut euch, dass ich keine Aufnahmen einstelle!  Das ist mein privater Weihnachtsstart … früher (soifz gab es noch kleine Flötenkinder dazu…)

013

Nachdem unser einziger Weihnachtsmann hier einem häuslichen Mordanschlag zum Opfer fiel, wurde ich zum Glück noch in der Abteilung „Nuss und Mandelkern“ fündig – man muss ja etwas tun, damit man im Januar auch gute Vorsätze fassen kann…

009

Jetzt geht es auf den Lesesessel – mit diesem Buch, das richtig Spaß macht:

Advertisements

2 Gedanken zu “Weihnachtliches…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s