Von Nut-Ella-Muffins und Zirbenkissen

Die Heimkehr des nicht verlorenen, aber weit weg im Dänenland lebenden, Sohnes steht unmittelbar bevor und wirft ihre Schatten voraus (Mann, was wieder für ein scheußlicher Satz…) Aber mein Motto ist ja: Nicht denken, schreiben!

Also neben Fleisch isst dieses Kind auch gerne Nut-Ella. Beides ist im Dänenland wirklich richtig teuer.

So habe ich mich schon mit Fleisch (von hiesigen Galloways) bevorratet und bin auf Gulasch, Rouladen und Braten eingerichtet…

Als besonderes Schmankerl gibt es dann Nut – Ella – Muffins, nach einem einfachen, aber leckeren Rezept von Frau Glasgeflüster. Ich habe schon getestet und sage: Mmmh!

013009

Außerdem habe ich einen Prototyp für ein stehendes Stoffrestetannenbäumchen entwickelt, das ich hoffentlich in größerer Stückzahl mit den Kids basteln werde, um die Schule zu dekorieren. Warum das Bäumchen steht? Tja, ich verrate es euch bald.

014

Schon heute kamen die beiden kleinen Zirbenkissen an, die ich bestellt hatte. Frau Momo hatte darüber berichtet. Ich finde es ein tolles Weihnachtsgeschenk, für Menschen, die vielleicht nicht so gut schlafen. Hier findet ihr mehr darüber!

012

Advertisements

5 Gedanken zu “Von Nut-Ella-Muffins und Zirbenkissen

  1. Oh österreichische Zirbenkissen! Klasse! Hast dir gleich Zirbenschnaps auch bestellt? 😉

    Nut Ella Muffins wären was für meine Familie,..
    Das Bäumchen sieht total süß aus, ich bewundere euch ja alle mit euren Bastel – und Dekogenen!

  2. Hallo liebe Rana,

    jetzt endlich komme ich dazu, mich zu bedanken, dass Du meine Muffins nachgebacken hast! Es freut mich riesig, dass sie dir geschmeckt haben!
    Ich sende Dir ganz liebe Grüße aus der Glasgeflüsterküche
    Britta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s