Wäääää1080

Eins meiner Lieblingsprobleme ist „Computerfunktioniertirgendwienicht“…Ich habe nämlich keine Ahnung von Hardware oder wie man sowas nennt. Gestern brach also hier mein PC zusammen, er hat es ja auch schwer. Vielleicht muss er mal zur Kur. Er ließ sich irgendwie nicht mehr aufladen, nur durch stabile Seitenlage gelang es mir, ihm ein wenig Leben in sein Akku einzuhauchen. Aber plötzlich AUS und nach dem Anschalten so lange Zahlenkolonnen – das ist schon immer Mist… Aber so schnell gebe ich natürlich nicht auf, praktisch Geduld gepaart mit Sachverstand.

Und siehe da: Wenn ich kräftig auf das Kabel drücke, das eine Stromzufuhr gewährleisten soll, geht es…

Das Schreiben ist zwar etwas schwierig mit einer Hand immer am Kabel- aber für´s Bloggen muss man Opfer bringen! Todesmutig habe ich auch diese komische Zahlenkolonnen durch kräftiges Drücken auf Escape – und andere selten benutzte Tasten abgebrochen (davon wurde dringend abgeraten….) und es hat scheinbar dem PC nicht geschadet. Aber ich muss das gute Stück wohl langfristig gesehen mal zu meinem Computermenschen bringen (denn anders als in vielen deutschen Haushalten ist der Gatte eher das Gegenteil von technikaffin und findet – mit meiner Hilfe -höchstens den Powerknopf)…

Also wenn ihr mal längere Zeit nichts von mir hört, dann ist hier bloß die Technik verendet!

Advertisements

7 Gedanken zu “Wäääää1080

  1. Ach, diese endlosen Zahlenkolonnen kenne ich auch. So weit ich weiß, macht das der PC aber so gelegentlich nur dann, wenn er nicht ordentlich heruntergefahren worden ist. 😉 Mich packt beim Anblick dieser unzählbaren Zahlen allerdings dann auch stets die Panik – oh! Hoffentlich, hoffentlich ist das Teil jetzt nicht hin!!! – aber nach einem Viertelstünderl Warten ist gottlob wieder alles im Lot… Vielleicht ist’s bei dir ja auch nur eine Art Wackler im Kabel oder der Anschlußstelle. 🙂
    Liebe Grüße!

  2. Bei deinem Beitrag habe ich grad sehr an mein Töchting denken müssen. Sie drückt dann immer so lange Reset, bis es irgendwann wieder geht! Oder sie schreit so lange, bis ich springe – noch konnte ich die meisten Probleme richten, noch. Aber wie lange noch?

  3. Oh je, ein Thema, bei dem mein Blutdruck steigt. Der Mann an meiner Seite hat nämlich 0 Ahnung vom Computern, somit bleibt immer alles an mir hängen.
    Ich wünsche dir viel Glück und ein frisches Lüftchen für deinen PC.

    LG Anna-Lena

  4. Ich bin da auch immer auf mich gestellt, da der Gatte, was den PC angeht, echter Laie ist. Zum Glück gibt es dann, wenn ich nicht mehr weiter weiß, noch Kind 1, der dann eigentlich immer zumindest telefonisch unterstützen kann.
    Grüßle Bellana

  5. Oh. Scheint, als würde es bei dir auch demnächst Weihnachten werden. Bei mir war es das ja schon im Sommer. Früher haben Rechner länger durch gehalten.
    Ich drücke die Daumen, dass die Anschaffung eines neuen Kabels ausreicht.

    Grüße! N.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s