Rana goes Bügelbrettbezug

Er war wirklich hässlich, alt und abgenutzt – mein Bügelbrettbezug. Da „stolperte“ ich über ein Tutorial (so nennt man heutzutage Nähanleitungen) bei Smila. Sie zeigt in einfachen Schritten, wie man aus einem Stoff seiner Wahl zu einem wunderschönen neuen BBB kommt. In einschlägigen Nähblogs steht dann immer so was wie „Ich suche mir aus meinem Stoffvorrat einen passenden Rest aus“.

Ich jedoch verfüge über keinerlei solche „Vorräte“, bin also eher eine Gelegenheitsnäherin, mit einer kleinen aber schlechten Nähmaschine und den Erfahrungen von einem Jahr Handarbeitsunterricht bei Fräulein Heeg. Ich sage nur: Serviettentasche, Tischdecke mit Borte, Schürze und Kissenbezug. Na, wenn das nichts ist…

Ich ersteigerte mir also einen Stoff aus der letzten ikeakollektion – richtig hübscher und  fester Baumwollstoff und machte mich dran…

Das ging ruckzuck und sieht finde ich, ganz passabel aus. Vielleicht werde ich ja doch noch eine große Näherin.

011

014013012

Advertisements

5 Gedanken zu “Rana goes Bügelbrettbezug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s