Mein Wochenrückblick 38/ 2013

Gegessen:

Ein Menu mit ausschließlich regionalen ökologischen Produkten.                   Zwischendurch gab es kurze Beiträge zu passendenThemen, wie                             Gallowayhaltung auf alten Bundeswehrflächen an der dänischen                           Grenze,  fast ausgestorbene Apfelsorten oder heimischen                               Kräutern. Dazu korrespondierten auch das sehr leckere Essen und die Getränke. Die Tischdeko war besonders schön und ich habe sie gleich mal „nachgemacht“…

006

014

 

Genervt:

Warum wird mein Briefkasten mit Wahlwerbung zugemüllt?? Wie blöd denken die eigentlich, dass wir sind???? Und die Krönung: heute eine Blödzeitung als Postwurfsendung, puha…

Gepflückt :

Fliederbeeren – allerdings schlechte Ernte. Reicht jedoch, um meine Brüder am Wochenende mit einem kleinen Geburtstagsgruß zu beglücken.

002 

 

Gefreut:

Danke für eure Kommentare zu meinem Jäckchen. Ihr habt mich doch ermuntert, es mal mit verschiedenen Alternativen auszuprobieren.

Gelesen:

Im Moment reicht die Zeit  (die innere Einstellung) nicht zu dicken Büchern, deshalb gab es hier „nur“ Herbstzeitschriften und so etwas. Auch mal schön…

016

(Uups, sind doch glatt die Füße mit raufgekommen…)

Geglaubt:

Der Wetterbericht hatte für heute Nachmittag besseres Wetter angesagt – das kann man so nicht bestätigen und meine Bettwäsche wird wohl nicht draußen trocken werden,hm…

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Rana

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Mein Wochenrückblick 38/ 2013

  1. Die Tischdeko präsentiert das, was ich am Herbst so mag. Bevor alles kahl und grau wird, wird noch einmal üppig aufgefahren an Farben, Düften und Geschmäckern. Das hat die Natur wunderbar eingerichtet. Deine heimische Variante, ist gut nachemfunden.
    Was mir gar nicht gefällt, ist die Papierflut, die dieser Wahl vorausgeht. Ich habe das Gefühl noch nie mit so viel Werbung überschüttet worden zu sein. Als mir heute in der Stadt gefühlt jeder vierte einen Flyer in die Hand drücken wollte, musste ich an mich halten, sie ihm nicht aus der Hand und um die Ohren zu hauen 😉
    Hab ein schönes herbstliches Wochenende!
    Lieben Gruss von Sabine

  2. Da ich von der Blödzeitungsaktion wußte, hab ich den Briefkasten gestern noch entsprechend beklebt und hatte heute keine drin. Deine Tischdeko gefällt mir gut. Wir sind morgen bestimmt lange unterwegs und deshalb heute entsprechend faul. Die Arbeit im Dienste der Demokratie beginnt um 7 Uhr und endet sicherlich nicht vor 22 Uhr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s