Zwölftel Blick im Juli

pageNach einer Idee von Tabea zeige ich jeden Monat einen kleinen Ausschnitt aus unserem Garten. Nicht immer stehe ich genau am gleichen Fleck, mal halte ich die Kamera etwas höher, mal etwas schräg…

Jetzt sieht diese Stelle bei allerbestem norddeutschen Sommerwetter so aus:

003

Das „wilde“ Gras gedeiht recht gut und ist ein schöner Blickfang im Garten.

Wir genießen jede Stunde bei diesem Traumwetter! Leider wird es zunehmend schwül, irgendwann wird das Gewitter kommen…

Zum Vergleich hier einmal alle Monate chronologisch:

Januar:003

Februar:019

März:002

April:005

Mai:001

Juni:027

Advertisements

8 Gedanken zu “Zwölftel Blick im Juli

  1. Die Natur in den verschiedenen Jahreszeiten zu beobachten hat echt was Faszinierendes. In einem Land ohne deutlichen Jahreszeitenwechsel würde ich gar nicht gerne leben … Bei uns hier in Süddeutschland ist übrigens alles vertrocknet, egal, wie viel man gießt! 1001 Grüße von Lucys Frauchen

  2. Nein, nein, Schnee will ich gar nicht sehen, liebe Rana. Im Moment leide ich zwar einwenig an der Hitze, aber ich tue es irgendwie gern.
    Da sind ja nun schon einige Bilder zusammen gekommen, gell. Interessant, wie sich dein Garten von Monat zu Monat verändert.
    Meine Tochter kommt nun doch nicht zu euch in den Norden. Sowohl die Uni Hamburg, als auch Kiel, können sie aufnehmen. Die Studienabläufe sind ganz anders als in Leipzig, so dass alles nicht zusammen passt. Hamburg hat wohl sogar Wartesemester angekündigt. Töchterchen wettert, und ich? Naja, ein bissel egoistisch bin ich schon. Am Sonnabend bezieht sie erstmal in Leipzig eine Studentenbude in Leipzig.

    Liebe Grüße von der Gudrun

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s