Ostermischmasch

Mal wieder ein bisschen Unsortiertes aus dem Hause Rana…

  • Ostern war (ist) ein schönes Familienfest.
  • Die SONNE hat geschienen – ich habe auf dem Spielplatz gespielt ( zur Tarnung ein  Kleinkind mitgenommen)
  • Wir haben tatsächlich keine Eier gesucht, hier war niemand so richtig im Eiersuchalter…
  • Jedoch haben einige  junge Leute Eierweitwurf gemacht. Was das mit Ostern, dem Christentum und  der Auferstehung zu tun hat, wird sich mir nicht erschließen…
  • Es gab zu viel Essen und ich muss in den nächsten Tag ECHT kürzer treten, also nicht  so viel futtern!
  • Morgen früh werde ich mit der Lieblingstochter zum Frühstück in die nördlichste Stadt fliehen (und die verbleibenden Männer hier ihrem Schicksal überlassen).
  • Das Rezept „Fischfilet im Bratschlauch“ kann ich sehr empfehlen, lecker und fettarm (vielleicht sollte ich das die nächsten 14 Tage essen…).

Ich hoffe, ihr hattet es gut und könnt nun mit neuem Mumm in die bestimmt schönste und hellste Zeit des Jahres starten!

Advertisements

16 Gedanken zu “Ostermischmasch

  1. Oh ja, ich war schon lange nicht mehr auf einem Spielplatz. Heimlich mal eine Runde schaukeln, das wär’s doch. 🙂
    Das klingt alles nach einem schönen Familienfest bei dir.

  2. Ich muss essenstechnisch jetzt auch wieder aufpassen. Waren einfach zu viel Eier und Schokolade in letzter Zeit.

    Bei uns gibt es Ostereierschießen. Auch das finde ich extrem seltsam!!

    LG

  3. Himmel, ich habe auch viel zu viel gegessen. Zwar habe ich auch zuvor gefastet, aber das hat nichts bedeutet. Wenigstens war gestern ein langer Spaziergang drin!
    Hab noch eine schöne Woche &

    liebe Grüße, Emily

  4. Ach ja das mit den Alibi-Kindern auf dem Spielplatz kenne ich auch. Ich gehe gerne mit meiner Enkeltochter auf den Spielplatz, da muss sie gar nicht lange fragen 🙂
    Lieben Gruß
    Sabine

  5. So schönen blauen Osterhimmel hattet Ihr an Ostern, ihr Glücklichen. Hier waren die Spielplätze verweist, weil unter Schneematsch begraben. Aber jetzt geht’s aufwärts.
    Den Schokoeiern konnte ich auch nicht widerstehen, jetzt sind sie weg und es gibt nur noch die richtigen mit viel Gemüse dazu.
    Lieben Gruß von Sabine

  6. Sag mal, da unter der Gemüseschicht – ist da wirklich noch Fisch? Ich sehe nur Rübchen. 🙂
    Mit der Spielplatzlaune, da muss ich gestehen – So dann und wann packt es mich, dann hüpf ich da auch mal ohne Kind herum. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s