Müde Phase

Irgendwann erwischt sie mich immer – so kurz vor Ostern – die müde Phase. Gerade dann, wenn allerlei Termine dichtgedrängt den Kalender füllen, fange ich an zu schwächeln und vermittle dem Gegenüber durch ständiges Gähnen reges Interesse an seinen Äußerungen. Gestern bin sogar beim Wimpernfärben eingenickt und durch eigenes Schnarchen etwas abrupt hochgeschreckt – peinlich… Dabei kann man bei dem Sturm und fallenden Temperaturen gar nicht mehr von Frühling sprechen.

Nun versuche ich  mit allerlei Tricks gegen diese bleierne Müdigkeit anzugehen. Bisher ohne größeren Erfolg ausprobiert:

  • an der frischen Luft bewegen
  • viel trinken, z.B. Wasser, Kräutertee
  • gesund essen, d.h. viel Gemüse und Obst
  • total früh schlafen gehen

Weitere Tipps nehme ich gerne an!

Advertisements

11 Gedanken zu “Müde Phase

  1. Augen zu und durch(schlafen)! Was anderes hilft bei mir nicht gegen Frühjahrsmüdigkeit. (Diese ersten Sonnenstrahlen scheinen schrecklich aggressiv zu sein ;).)

    Herzlichst
    Marie

  2. Ich versuch es gerade mit dem wohlbekannten Ingwer. Ein kleines Scheibchen mit dem Tee aufbrühen. Ich bilde mir ein das hilft. Außerdem geh ich, ich glaub’s selber kaum, zurzeit vor 12 Uhr zu Bett.
    Lieben Gruß von Sabine

  3. Hi, ich bin momentan auch häufig müde. Einen Tipp hätte ich trotzdem noch: Eine Kollegin sagte mir mal, dass Vitamin C wachmachen würde. Deshalb solle man Vitamin C z.B. nicht unbedingt vor dem Schlafen gehen zu sich nehmen. Eine Vitamin-C-Tablette (oder wer’s natürlich mag halt eine Orange oder Kiwi) hilft mir derzeit oft über mein Mittagstief. Lg, Annemarie

  4. @alle: Danke für die Tipps, ich habe mir Magnesium geholt – und gönne mir gleich eine feine Mittagsstunde 😉 Und: Uschi besuche ich auch…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s