Schnöde

hat sie uns hier im Norden im Stich gelassen – die Sonne. Einfach wech, ein fieser Wind weht. Da nützt es einem auch nichts, wenn die Temperaturen über Null sind – gefühlt ist es alles andere als warm.

Kleidungstechnisch forderte mein Frühlingshormon diese Kleidung von mir, ich konnte nichts machen -nur einen Wintermantel über alles ziehen, bevor ich auf den zugigen Markt ging.

005

Danach durfte ich zum Glück in ein warmes und gemütliches Café mit enorm leckeren Kaffeesorten.

006

Berichten möchte ich noch  vom gestrigen „Weltgebetstagsgottesdienst“. Jeweils am ersten Freitag im März wird in vielen Gemeinden der Welt von Frauen ein Gottesdienst vorbereitet. Er steht immer im Zeichen eines bestimmten Landes. Diesmal war es Frankreich, so sah es vor dem Altar aus:002
Es gab interessante Informationen über das Land und tolle Musik – mit Akkordeon. Da ich ein großer Lydie Auvray – Fan bin, war ich sehr begeistert. Jeder Besucher erhält eine zum jeweiligen Motto passende Postkarte: Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen.

Im nächsten Jahr (7.März 2014) wird es um Ägypten gehen.

So nun noch was auf die Ohren von Lydie Auvray:

Advertisements

9 Gedanken zu “Schnöde

  1. Hach, so ein schönes Sammelsurium zum Tagesausklang. Die Sonne kann ja nicht überall sein, immerhin ist sie von euch zu uns gewandert. Und morgen darf sie nochmal üben. Vielleicht schafft sie es bald übers ganze Land zu strahlen, so von Norden bis Süden.

    Grüße! N.

    PS: Schon wieder ein neuer Kopf hier drüber. Heute früh noch Tulpen, jetzt der blaue Himmel über Rana.

  2. Ich hab das leider völlig verpennt mit dem Weltgebetstag. Leider….
    Das Motto gefällt mir dieses Jahr besonders und Lydie Auvrey liebe ich sowieso. Hier waren es heute – 2 Grad, alle Bäume waren weiß und die Sonne hat sich lieber gar nicht erst blicken lassen.

  3. …ja wo war sie denn dann, liebe Rana?
    bei uns hat sich die Sonne erst gegen Abend kurz blicken lassen und dann auch nicht mehr wirklich gewärmt…morgen soll es besser werden…

    LG Birgitt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s