Sonnenschein

Wie angekündigt ( …) scheint heute die Sonne im Friesenland. Nachdem Frau Momo nun mit ihrem Radl durch Hamburg flitzt, war bei mir auch kein Halten mehr. Rad raus – diese wunderschöne, neue rote Lacktasche drauf – und los, alle möglichen kleinen Erledigungen machen.

Auch wenn es an den Fingern noch etwas kalt war, Radfahren und Sonnenschein setzt definitiv dieses äh, dings, frei – also man fühlt sich irgendwie energiegeladener. Sogar einen Kaffee gab es in der Sonne, allerdings in einer geschützten Ecke.

001

Nun noch flink ein paar Häschen in der Wohnung verstreut – und schon ist es Frühling daheim…005

003007

Advertisements

11 Gedanken zu “Sonnenschein

  1. Wie angekündigt, war es heute bei uns noch nichts mit der Sonne. Es soll morgen langsam besser werden und am Sonntag soll sie dann scheinen. Ich glaube mal daran…..
    Grüßle Bellana

  2. Prima deine rote Tasche!
    So macht es gleich noch mehr Spaß.
    Also ich hätte doch noch leichte Handschuhe angehabt.
    Und der Kaffee in der geschützten Ecke tat bestimmt richtig gut.

  3. Oh, wie schön. Das Rad wirft Schatten und die Hasen blinzeln in die Sonne. Das will ich auch! Hier sitzt noch der Hochnebel fest. Ich glaub ich muss hier weg.
    Lieben Gruß und ein schönes sonniges Wochenende!

  4. Bei mir ist noch alles winterfest, das Rad und die Häschen. Lediglich das Küken kam ja schon angeflattert. Mal sehen, ob es was wird mit den angekündigten 10! am Sonntag. Der Schnee ist jedenfalls weg.

    Grüße! N.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s