Fooddesigner

Naja, soweit ist es bei mir noch nicht. Aber ich will euch die Kürbissuppe (Rezepte gibt es ja zuhauf, Sahne muss drin sein und Ingwer…), die ich so wunderschön andekoriert habe, nicht unterschlagen.

Diese „Spirale“ besteht aus Kürbiskernöl, das außerordentlich lecker schmeckt. Außerdem verziert eine Kapuzinerkresseblüte aus dem eigenen Garten (essbar!) die Suppe.

 

Advertisements

24 Gedanken zu “Fooddesigner

  1. Oh ich liebe Kürbissuppe – in jeglicher Form. Was ist denn das Rote da auf der Suppe? Und ist das Braune: Kürbiskernöl oder Balsamicocreme?
    Neugierig!!!

    Grüße! N.

  2. super sieht das aus! und schmeckt sicher auch so. mit blüte hab ich sie noch nie probiert aber sahne muss rein und bei mir auch chilli – ein bisschen. hach, der herbst hat offensichtlich auch seine schönen seiten! lieben gruß von sabine

  3. Wääähhhh – KÜRBISSUPPE – *flücht* – die Deko würd mir schmecken. Aber die Suppe würd ich gerne tauschen in Karottensuppe oder so.
    Ich weiss vielen schmeckt sie sehr – nur mir wird tatsächlich schlecht von..

  4. kürbissuppe? mmmh, legga! mit süßen Möhren und viel Ingwer. Sahne brauche ich nicht mal. Da hätte ich fast den Startschuss in die die Saison verpasst *Einkaufzettel vorkram* Danke für den Beitrag 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s