2 Feigen und ein bisschen Herbst…

lagen noch in meinem Kühlschrank rum…. Dank Frau Buchhändlerin weiß ich nun, dass sie auch zu Nudeln schmecken. Dort findet ihr auch Foto und so eine Art „Rezept“.

Bei herbstlichen Sonnenschein „püssel“ ich jetzt so ein bisschen im Garten und genieße den Spätsommer – irgendwie ist es nun fast herbstlich!

Advertisements

13 Gedanken zu “2 Feigen und ein bisschen Herbst…

  1. …von mir aus kannst du den Herbst gern noch ein bisschen in deinem Kühlschrank einsperren, liebe Rana,
    ich kann ihn hier noch nicht brauchen…Nudeln mit Feigen -das muss ich mir gleich mal genauer anschauen, klingt interessant…

    lieber Gruß von Birgitt

  2. heute hat sich der spätsommer von uns verabschiedet, hoffentlich kommt er noch mal wieder! so in der sonne draußen sein möcht ich auch noch mal. das rezept klingt gut. aus der lamäng ist eh mein liebstes kochbuch und feigen mag ich auch. vielleicht bringt das tochterkind nächste woche ein paar frische aus kroatien mit. lieben gruß von sabine

  3. Bei uns hat es den ganzen Tag geschüttet. Schön, dass Du Sonne hattest! Dein Gartentisch gefällt mir!

    Das „Rezept“ klingt lecker. Ich bin hier aber die Einzige, die sowas essen würde 😉

    • Der Gartentisch ist leider (nach 25 Jahren) total morsch und wird nur noch von der Farbe zusammengehalten. Wir brauchen einen neuen… haben aber keine Lust, einen zu kaufen.
      Seit die Kinder aus dem Haus sind, isst der Gatte tapfer auch exotische Gerichte (und verzieht nur manchmal leicht den Mund 😉 )

  4. Wenn der Herbst warm und sonnig ist, lasse ich ihn mir gefallen. Bei Hitze spiele ich auch lieber die Flunder 😆
    Nudeln mit Feigen, klingt interessant!

    Hab ein schönes Wochenende ♥

  5. Wenn es heute nicht regnet – so der Himmel es will – werden es bei uns auch Gartenpusselstunden, oder aber ich filze mir eine Buchhülle. Feigen kommen bei mir in den Salat oder ich verdrück sie gleich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s