Ein bisschen müssen wir noch warten…

aber nach der dramatischen Halbfinalentscheidung  steht Britta Heidemann nun im Fechtfinale. Ich kapier die Regeln nicht, aber da gab es wirklich olympisches Drama. Was für eine Anspannung! Ach, die arme Südkoreanerin tat mir richtig Leid.

Also, Freunde der Medaillen: Gold oder Silber ist in Sicht! Gleich geht´s  los!

Beim Schwimmen klappt es auch noch nicht so gut, aber wenn ich da sehe, dass so ein litauisches „Retortenbaby“ das Brustschwimmen der Damen gewinnt – niemand kannte sie bislang – da denkt man sich doch so seinen Teil…

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein bisschen müssen wir noch warten…

  1. Ich finde Silber genauso schön.
    Und beim Schwimmen werte ich eine Finalteilnahme genauso wie früher eine Medaille. Ich weiß nicht, warum sich die Reporter ständig über die nicht gewonnenen Medaillen aufregen, saubere Athleten sind mir auf jeden Fall lieber.
    Grüßle Bellana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s