Übercool

In den letzten Jahren ist das Interesse an Deutschland hier in Dänemark ziemlich gestiegen. Deutsche Filme wie z.B. „Das Leben der Anderen“, „Goodbye Lenin“ oder „Soulkitchen“ hatten grossen Erfolg. Klassische Marken wie Schie..sser und Birk-en-stock werden in hippen Läden verkauft und die Dänen lieben Berlin (man kann da nicht mal rumlaufen und auf dänisch über andere Touris lästern, die Wahrscheinlichkeit, dass es sich dabei um Dänen handelt, ist einfach zu gross).

Wenn einem etwas sehr gefällt, ist es „übercool“ oder „spitzenklasse“, eine Fernsehsendung heisst „So ein Ding“ und wenn es an einer Sache etwas auszusetzen gibt ist es ein „aber dabei“. Eine Lieblingssatz des Freundes ist „Guten Heute, liebe Leute“…

Und hier noch ein link zu einem dänischen Reklamespot. Interessant wird es ab 0:35…

Ansonsten ist das Verhältniss zu Deutschland immer noch vom Sieg im Finale der Fussball-EM 1992 geprägt. Darüber freut man sich hier immernoch (seitdem hat es fussballtechnisch auch wenig Grund zur Freude gegeben).

Die Dänen sind sehr fasziniert davon, dass man im Deutschen so viele lange Wörter gebraucht. Bei unserem letzten Berlinbesuch amüsierte sich der Freund über dieses Schild:

Nach langem Üben kann er jetzt (fehlerfrei, aber mit dänischem Akzent“ „ortsübergreifende Berufsausübungsgemeinschaft“ sagen…

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Übercool

  1. 🙂
    Ich habe meine Kinder immer „hellgelbes Flanellläppchen“ sagen lassen, um zu überprüfen, ob sie Alkohol getrunken hatten. Inzwischen können die das aber im Tiefschlaf und wahrscheinlich auch volltrunken, nur dass ich das nun nicht mehr überprüfe.
    Und lange Wörter haben wir für den russischen Studentenbudenmitbewohner des Ehemannes gesammelt – damals, als wir noch jung und schön waren.

    Grüße! N.

  2. wenn die Daenen ohne auskommen, dann koennten wir ja noch was lernen 😀 Allerdings macht das Spiel Galgenhaengen ohne lange Woerter keine rechte Freude mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s