Mal ein Wort zu WordPress

Ich freue mich ja, dass WordPress sich immer mal wieder etwas Neues einfallen lässt, wie z.B. die orangefarbene Zahl rechts oben, die jetzt auch darauf hinweist, wenn auf einen deiner Kommentare in einem anderen Blog geantwortet wurde. Praktisch…

WP leidet allerdings auch unter einer Art Übersetzungszwang, oder so…

Kaum schlage ich z.B. einen dänischen Blog auf, sagt WP mir: Diese Sprache wurde nun ins Deutsche übersetzt.

Was dabei allerdings rauskommt, ist mitnichten Deutsch, sondern irgendwie so ein komisches Zeug….man kann es wirklich nicht verstehen…. aber lustig ist es auch (manchmal…)

Advertisements

11 Gedanken zu “Mal ein Wort zu WordPress

  1. Und du kannst diese Erscheinungen selber kaum beeinflussen, weil du keinen selbst gehosteten Blog hast. Stimmts?

    Sowas ist immer ärgerlich …

    Oder lustig, wenn es sich dabei um simultan übersetztes Dänisch handelt!
    LG

    • Ich habe ja auch wirklich nicht so viel Ahnung, ich nehme es halt so, wie WP es anbietet… aber auf alle Fälle müssen die noch dringend zum Sprachkurs 😉

  2. Was? Da wird einfach ein – sagen wir mal – Übersetzungsversuch gestartet, obwohl das keiner will? Das ist ja ein Ding. (So wie die Oma, die eigentlich gar nicht über die Straße will. :D)

    LG von der Gudrun
    (Und behalte deinen Sturm bitte im Norden.)

  3. Hallo, ich bin Torsten, der Moderator im deutschen WordPress.com-Supportforum. Mir wurde der Link zu diesem Eintrag geschickt und ich würde gerne mehr über dieses Phänomen wissen. Meines Wissens macht WordPress.com so etwas nicht. Vielleicht hat der Blogbesitzer ja ein Online-Übersetzungstool im Einsatz. Auf jeden Fall würde ich gerne herausfinden, was da so agiert. Könntest Du den Link zu dem Blog posten? Das wäre nett.

  4. Echt, die übersetzen?
    Dass das nicht besonders hilfreich sein kann, ist mir irgendwie klar, lach.
    Da denke ich an die google-Übersetzungen, die sind auch zum Lachen.
    Das mit der orangenen Zahl hat was, das ist wahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s