Aber nun

Jetzt habe ich fröhlich geschlampt und die Ferien genossen. Ab heute weht hier ein anderer Wind (man könnte auch sagen ein anderer Sturm ;-))…

Mein Schreibtisch hat sich die letzte Zeit freundlich zurückgehalten, aber nun schreit er: DUUUUUU, kommmmm her, ich habe auch eine schöööööne Tudu – Liste für dichhhhhh!!!!

Okay, dem freundlichen Rufen kann ich nicht widerstehen, ich liebe ja Listen (diese hat 21 Punkte, mal sehen, was ich heute so schaffe…)

8 Gedanken zu “Aber nun

  1. Mein Todo ist seit Weihnachten in meinem Arbitszimmer eingesperrt, der muss so fett sein, dass er bald platzt. So stündchenweise werde ich mich nun mit ihm abgeben, das Leben kehrt langsam in mich zurück.
    Ich bin bis zum 13. krankgeschrieben und denke, dass ich dann wieder ganz fit bin.
    Viel Erfolg beim Abarbeiten.

    Herzlich,
    Anna-Lena

    • Insofern kannst und musst du es auch wirklich ruhig beginnen, bei mir quoll Todo schon die Treppe runter und ich hatte schon Todo -Träume heute Nacht…aber nun habe ich schon 2 doofe Sachen gemacht!

  2. Hach ja. Ich sitze auch schon wieder seit einer Stunde am Schreibtisch, aber irgendwie muss ich da noch schnell ein Blog anschauen …. und da noch was lesen …. hach ja … aber jetzt wird was getan 😉

    In diesem Sinne … liebe Grüße,
    Silke

      • Das ist toll. Ich muss nochmal ran. Hatte eine entspannte Mittagspause. Bin aber zufrieden.
        Manchmal gibt es mir zu denken: Wenn ich darüber nachdenke, ob ich nicht lieber Fenster putzen sollte als die Arbeit am Schreibtisch machen 😉
        Schönen Start ins Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s