Die Astronautin Erika Klose

möchte ich euch nicht vorenthalten. Diese Vorbotin der Emanzipation im Weltall gab es schon in den Neunzigern und war ein Quell der Freude für mich und meine Kinder. Heute hat nun ein Schulkind den Refrain gesungen, als ein anderes Kind mitten in der Stunde fragte, ob es auf Klo dürfe..

Und der Refrain geht so: „Liebe Erika Klose, mach einfach in die Hose.“

Ich geh denn mal weiter arbeiten 😉 … und einen Ohrwurm hab´ich nun!

Advertisements

5 Gedanken zu “Die Astronautin Erika Klose

  1. Oh Gott, ich glaube heute Nacht träume ich davon, wie ich da so aus dem Bett geschleudert werden. Lach. Oh Rana, ich glaube, ich komm jetzt so schnell von der Erika nicht los und weißte noch was? Meine Schwiemu heißt so. Die war auch zeitlebens Lehrerin. Ich grinse gerade kreisrund.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s