Glaubwürdigkeit

Es gibt ja verschiedene Eigenschaften, die einem an anderen Menschen wichtig sind. Eigenschaften, die deutlich machen, dass dieser Mensch vertrauenswürdig ist. Diese Glaubwürdigkeit schwindet immer mehr, wenn ich mir unsere Politiker anhöre und ansehe. Gibt es noch einen Politiker, dem ich absolute Glaubwürdigkeit „unterstellen“ würde??? Oder ist das ein Wert, der eigentlich ausgestorben ist?

Ich habe zunehmend das Gefühl, dass die meisten Aussagen der politischen Leidfiguren Leitfiguren keine wahre und längerfristige Bedeutung haben.

Im Gegensatz dazu treffe ich im privaten Bereich und auch bei sehr vielen Blogs genau das: Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit.

Das musste ich doch mal loswerden. Nur damit ihr wisst, warum ich bei euch so gerne lese!

Advertisements

10 Gedanken zu “Glaubwürdigkeit

  1. Liebe rana,

    ich kann jedes Wort unterschreiben. In der Politik tun sich Abgründe auf, die auch mir immer mehr die Lust zum Wählen nehmen. Ich weiß, dass das falsch ict, aber momentan bin ich heilfroh, dass keine Wahlen anstehen.
    Man fühlt sich nur noch verhohnepiepelt, um das mal sanft auszudrücken.

    Einen herzlichen Gute-Nacht-Gruß,
    Anna-Lena

    • Dabei denke ich, dass viele Politiker mit anderen Ansätzen begonnen haben und ihre Politik für die Allgemeinheit machen wollten. Doch wenn man sich jetzt so politische Sendungen ansieht (ich tue es immer weniger), ist davon kaum etwas übrig geblieben!

      • Das hätte ich früher auch nie von mir gedacht, ich sehe auch immer weniger Sinn, zur Wahl zu gehen. Gerade bei großen Wahlen empfinde ich eine gewisse Ohnmacht.

  2. nur wer ein guter luegner ist kann politiker werden. ich glaube diesen scherzfiguren eh kein wort. die wollen gewaehlt werden und wenn sie dann dran sind, sind alle versprechungen schnell vergessen. ja…das kennen wir schon lange *grummel*

    lg
    Sammy

  3. Andererseits zeigt dies, dass auch Politiker nur Menschen sind. Bloß mächtiger und reicher.
    Allerdings ist das schon der Hammer, was da alles so los ist!
    Ich habe mich schon gefragt, ob ich nicht mit meinem kleinen Guthaben auf der Postbank einem kleinen Regionalpolitiker weiterhelfen könnte.
    LG
    Sabiene

  4. Ich glaube, wer Politkarriere macht, geht mit idealen Vorstellungen an die Sache und will dem Volk (der Allgemeinheit) dienen. Während seines Aufstieges werden diese guten Vorsätze durch die Politszene immer mehr abgeschliffen. Er verliert zwangsläufig seine Ideale. Dann geht es je länger je mehr um Macht, Geld und Prestige. Dem wird später mehr oder weniger alles andere untergeordnet. So bleibt am Schluss das Fazit: Der einfluss-reiche Teil des Volkes (die Elite) hat die Politiker, die es verdient. Dem Volk bleiben nur die Brosamen. Wahrscheinlich funktioniert das so überall auf der Welt, nicht nur bei uns.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit. Ernst

  5. Nein, nein, nein! Was Ernst da schreibt, dem kann ich nicht zustimmen. Wer wirklich einen stabilen Charakter hat, bei dem kann es nicht sein, dass er erst hohe Ideale hat und sich dann korrumpiert. Das muss dann schon vorher so angelegt sein. Ich stelle es mir eher so vor, dass nur die hoch- und weiterkommen, die entspechende Charaktereigenschaften haben (Durchsetzen, Ellenbogen, netzwerken oder ‚klüngeln‘ wie wir hier sagen).

    Was einen allerdings wundert … wen ‚das Volk‘ dann immer wählt.

  6. das ist schon 🙂 … aber wir blogger bloggen eben nur für uns … wir brauchen keine wählerstimmen, wir müssen keine wahl gewinnen … alles privatsache … ehrlich gesagt, ich find aber auch, dass es die politiker ziemlich schwer haben … also, ich möchte keiner sein … grade im moment nicht … das scheint mir alles etwas aus dem ruder gelaufen zu sein … und nun müssen sie zusehen, wie sie das land regieren … einfach auch ein schwerer job.
    findet die m.

  7. Ich stelle mir manchmal vor wie sich die Politiker untereinander ihre glaubwürdigen Unglaubwürdigkeiten als Theaterstück gegenseitig vorspielen. Das macht das ganze arrogante Politikgeschwätz erträglicher und vor allem Realitätsnaher. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s