Greuel – Julklapp

Eine mehr oder minder lustige Sitte in der Vorweihnachtszeit ist das Verspielen von Geschenken, die man selber doof findet. Dabei ist es wichtig, etwas möglichst Scheußliches/ Geschmackloses/ Kitschiges zu finden. Bei uns in der Gegend sind Artikel aus dem Hause O.rion (Beate Uhse…) auch oft dabei. Wie man merkt, ist das nicht so Meins. Ich mag solche Sachen nicht sammeln und möchte z. B. auch keine Weihnachtskugeln mit nackten Mädels drauf /(so geschehen im letzten Jahr…) haben. Aber nun ist da  ja diese total nette Freundin, die uns wieder zu diesem Julklapp ( jeder ein doofes und ein schönes Geschenk…) eingeladen hat.  Und die Suche beginnt, ich kaufe doch nicht extra so etwas….

Also nun fand ich in meinem Fundus diesen Schaukelelch und fand ihn greulich genug. Aber der Gatte findet ihn irgendwie „possierlich…“ – aber soll doch der Gewinner dieses Päckchens selbst entscheiden…

Advertisements

6 Gedanken zu “Greuel – Julklapp

  1. ich finde ihn auch nicht besonders hübsch. aber sollte man an Weihnachten nicht auch ein Herz für weniger hübsche Schaukelelche haben? Bin gespannt, was der „glückliche“ Gewinner dazu sagt. Bitte unbedingt berichten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s