Den Augenblick genießen

Heute kommt Kind 1 ( kugelrund…) zu Besuch. Gleich hole ich sie vom Bahnhof im Dänenland ab. Alle meine (Haus)aufgaben habe ich schon gestern erledigt, sogar meinen Adventskranz habe ich gestern schon gebunden. Ich kaufe noch ein bisschen ein und dann lassen wir es uns gut gehen. 🙂 🙂 🙂

Advertisements

12 Gedanken zu “Den Augenblick genießen

  1. So langsam dämmert auch mir, das Weihnachten nicht mehr weit ist und ich vielleicht auch mal einen Adventskranz besorgen sollte.
    Armes Kind…. Weihnachten und Geburtstag so nahe beieinander…. das geht immer zu Lasten der Geschenke 🙂
    Alles Gute für Mama und Baby im Endspurt!

  2. Ich wünsche Euch beiden eine schöne Zeit und speziell dem Kind 1 alles Gute für die nächsten Wochen. Ihrem Blog nach bekommt der Nachwuchs ja viele schöne selbstgestrickte Sachen. Leider verstehe ich kein Dänisch.
    Grüßle Bellana

  3. Verwöhnt euch so richtig schön.
    Sicherlich seid ihr beide schon so richtig schön gespannt auf die Weihnachtszeit. Ich wäre gerne Mäuschen……..
    Viel Spaß euch beiden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s