Sonntagsfreuden

Einer schönen Idee von Frau Kreativberg folgend, stelle ich nun mal meine Sonntagsfreude vor. Nämlich /(noch vollgefressen satt von dem heutigen Festschmaus) alle meine alten Zeitschriften durchblättern und wieder die schönsten Bilder, Rezepte, Artkel, Möbel usw. rausreißen und in mein Sammelalbum kleben… Entspannung pur. Dabei schöne Musik hören, besser geht es nicht!^

Advertisements

4 Gedanken zu “Sonntagsfreuden

  1. … und ich hole mir Farbe auf den Rechner, weil draußen alles Grau ist. Das bessert die Laune unglaublich.

    Liebe Grüße, und dir einen schönen Sonntag mit ganz vielen Freuden.

  2. Außer die Schrot und Korn hat mein Zeitungsvorrat nix zu bieten. Ich hab nämlich keinen 🙂 Ich kaufe kaum noch Zeitschriften. Und wenn dann mal den Stern oder den Spiegel, aus aktuellem Anlass, wobei ich mich heute über ersteren wieder mal geärgert habe.
    Dann frohes Stöbern! Früher hatte ich auch mal so solche Vorräte, aber ich hab mir das abgewöhnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s