Alwine rund

Heute waren wir mal zu Fuß los, nein, nicht kleine braune Schweinchen fangen, da gibt es schon einen schönen Fangzaun in Bloggershausen, sondern auf einer unserer Stammtouren im Winterhalbjahr, nach einer alten Bewohnerin „Alwinetour“ genannt.

Immer der Sonne entgegen:

Vorbei an einem Tannenbaumzuchtversuch…

Leuchtende Herbstfarben

rote Beerenaber auch Leiche(n) säumten unseren Weg…

Mein neuer Kopfschmuck war etwas warm-

Und wenn jemandem noch ein Licht aufgehen soll, hier haben wir etwas Passendes gefunden!

Ich wünsche euch einen prachtvollen Sonntag!

Advertisements

4 Gedanken zu “Alwine rund

  1. „nein, nicht kleine braune Schweinchen fangen, da gibt es schon einen schönen Fangzaun in Bloggershausen“ … der is klasse!!

    Und die Bilder auch – bis auf die Leichen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s