Wort zum Sonntag 24

Mitmachen kannst DU auch -das Logo gibt´s bei bonafilia!

gefreut1:  Ferien, Ferien…. schalalalala

gefreut 2:  Auf unsere Mutter – Kind – Tour, die morgen startet…

gegessen: viel zu viel…mmmh… und getrunken auch!

gelesen: ein Buch, das mich noch immer nachhaltig beschäftigt!

gekniffen: nicht zu unserem örtlich Open-Air- Rock-Konzert gegangen, lieber Sofa + Decke + ein Glas Wein!

gesehen: doofes Boxen mit Kind 2 (was tut man nicht alles für seine Kinder ;-))

gedacht:eigentlich ist so besch… Wetter gut für eine Reise, da schwitzt man nicht so (das nennt man „positives Denken, oder???)

Ich wünsche euch einen schönen und positiven Sonntag, backt einen Kuchen, macht den Ofen an … Vielleicht gibt´s ja noch irgendwo einen Rest Glühwein!

16 Gedanken zu “Wort zum Sonntag 24

  1. Was tut man nicht alles für die familiäre Gemeinsamkeit? Auch ich habe den Boxkampf gesehen, obwohl ich das ganz, ganz doof finde.
    (Hier ist es kalt; ich fröstele.)

  2. Melde: Heizung ist an. Dicke Socken an den Füßen. Allerdings gibt es keinen Glühwein, sondern einen leckeren Erdbeertee mit Banane.

    Grüße zu dir und allen anderen natürlich auch. Mandy

  3. Pingback: Das Wort zum Sonntag …#26 « In der Welt zu Gast

  4. Wir hatten einen ganz faulen Sonntag.
    Dass ein Buch noch sehr beschäftigt, wenn es ausgelesen ist, habe ich oft genug erfahren. Das ist ganz eigenartig. Man will weiterlesen, doch es geht nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s