Ranas Kampf gegen die Ameisen

Also, ich finde ja Ameisen toll und nützlich und interessant. Sie sind ja sooo stark und haben auch ein unglaublich faszinierendes Sozialleben. Aber bitte NICHT bei mir auf dem Küchentisch, im Badezimmer oder in meinem Honigglas…

Nun traf ich die (sehr nette) Frau, die vor Jahren mal einen Bioladen in unserem Dorf hatte (so auf Mitgliedsbasis) und sie sagte (kein Scherz): Sie hätten ja auch dieses Problem und sie hätten den Ameisen einen kleinen Brief geschrieben und hingelegt. Und dann hätten die Ameisen ihr Haus in Frieden gelassen. Okay, die Kinder gehen auch auf die Waldischule, aber mal ehrlich…Öhm!!!

Ich versuchs aber auch mal, vielleicht funktionierts ja auch per Mail:

Liebe Ameisen,

seid so nett und verpisst euch aus meinem Haus. Auf der Terrasse könnt ihr ja meinetwegen sein. Und wenn ihr nicht hört, dann werdet ihr vergiftet.

Eure Rana

24 Gedanken zu “Ranas Kampf gegen die Ameisen

  1. Genau 😀 Leider nützt das auch nix, denn wenn sie erst mal ein Nest haben…dann aber hallo.
    Wir hatten das einige Jahre, da haben sich die Ameisen hinter der Heizungsverkleidung ihr Nestchen gebaut und jede Nacht standen sie pünklich auf der Matte und sie flogen und hingen in Trauben an der Heizung.
    Staubsauger und Schuhe waren unsere Helfer und das fast täglich. ich hoffe, dass dieses Jahr Ruhe ist 😕
    Gift hat nicht gewirkt !!!

  2. Unsere Ameisen haben mir klipp und klar erklärt, dass das mit der Kriegserklärung so nicht geht. Sie wären Pazifisten und könnten mit dem Druck der Gewalt nicht klar kommen. Ich sollte meinen Frieden mit ihnen machen und oooohhhmm gaaaanz ruhig werden, sie würden mir ja auch nichts tun.

  3. ich unterschreibe auch, bei mir sind die u.a. auch im Bad, die dann die Wand hochkrabbeln und gerne auch meine Zahnbuerste besuchen. Dagegen habe ich gewaltig etwas und auch sonst mag ich sie nicht ueberall. Dabei wohne ich doch im 3.Stock

  4. Empfänger ist dann die Oberameise? Der Späher?

    Sprechen die bei dir da nicht platt?

    Deutsche und portugiesische Ameisen können nicht schwimmen, falls dir das irgendwie hilft.

  5. Ich versuche es immer mit Backpulver. Angeblich fressen sie das und platzen dann. Bei Ameisen im Haus und Mücken im Schlafzimmer hat meine Tierliebe auch deutliche Grenzen 😆

    Ich bin mal auf den Antwortbrief gespannt :mrgreen:

    Herzlich
    Anna-Lena

  6. Das mit dem Backpulver kenne ich auch, hab ich auch schonmal gemacht.
    Weiß gar nicht mehr, obs geholfen hat…
    Immerhin hatten wir danach keine mehr – – – bis jetzt…..

  7. Dieser sehr sehr wichtige Post ist mir doch völlig durchgegangen! Wir müssen zusammen halten, liebe Rana! Wenn du einen Tipp hast, her damit. Umgekehrt natürlich genau so 😉

    Viele liebe Grüße, Emily

  8. Bin gerade über Frau Landgeflüster auf diesen Post gestoßen und mußte doch recht schmunzeln. Noch kann ich gut lachen, wer weis, ob die Viecher nicht auch ins Dachgeschoß kommen.
    Wir können dafür im Herbst und im Frühjahr immer mit leicht dummeligen Fliegen dienen, welche in die Holzverkleidung zum überwintern ziehen wollen bez. da wieder rauskommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s