Poesie III

poesiepro.jpg

http://blog.misslu.de/ 

Dieses niedliche kleine Bild hat mich animiert, bei der „Poesiealbum – Aktion“ von Misslu mitzumachen. Nun habe ich eine gewisse Zeit nach diesem Buch (grünlich – gelb gestreift – Plastik) gefahndet. Nix!

Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich mit meiner Familie das Haus meiner Eltern ausgeräumt, hatte dieses Buch sogar in der Hand, doch dieser 60er Jahre „Quell der Freude“ ist nun futsch. Gewiss hat einer meiner entzückenden Brüder das Büchlein entsorgt…

 Aber, ein paar wunderbare Einträge haften mir im Gehirn wie P.attecks und nun dürft ihr euch zunächst am Text meines ziemlich verhassten Latein – und Klassenlehrers erfreuen.

Per aspera ad astra

Das heißt übersetzt: Über steinige Wege zu den Sternen! Jaja,ist schon ein weiser Spruch. Über steinige Wege bin schon ab und zu mal gegangen. Nicht immer sah ich die Sterne funkeln! Für mich übersetzt bedeutet der Spruch: Wenn du WIRKLICH etwas willst, setz ich dafür ein. Auch wenn es eine schwierige Zeit werden kann. Hinterher bist du stolz darauf!

Ach, und noch zu diesem Lehrer. Er machte z.B. folgendes. Mit seinem Zeigefinger zeigte er auf einen Schüler und sagte mit volltönender Stimme: Du schaffst das Abitur!  Oder (das war dann Pech): Du schaffst das Abitur NICHT! Was´n Pädagoge: Auch noch Hellseher….

Ein Gedanke zu “Poesie III

  1. Liebe Rana,
    na der Lehrer war ja wohl die Härte! Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln! Leider war es in den 60ern leider oft so, da waren gute Lehrer rar gesät!

    Danke fürs Zeigen und liebe Grüße lass ich dir auch hier!
    Lucie 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s